Freitag, 24.02.2017 | Beginn: 20 Uhr | Saal | Konzert & Session

Blues To Du

Steinbruch hat den Blues // Opener: Bluespam

Unsere Blues Konzert- & SessionReihe im Steinbruch Blues to DU startet nach der Sommerpause wieder voll durch und bringt eine Neuerung mit sich. Ab sofort betreut Sami Durak die Reihe, der bei uns bereits tolle Blues Konzerte mit Künstlern wie Louisana Red und Eddie C. Campbell auf die Beine gestellt hat und zu Recht als alter Hase im Blues bezeichnet werden darf wie immer starten wir mit monatlich wechselnden Gastbands, die den Abend eröffnen.

Anschließend wird die Bühne für eine moderierte Session freigegeben. PA, Mikrofonie, Drumset und Bassanlage sind vorhanden, was sonst benötigt wird, bringen die teilnehmenden Musiker selber mit. Blues To Du findet immer am vierten Freitag im Monat statt.

Im Jahr 2008 trafen sich die drei Musiker Geert „Pappen“ Hermann Meyer (Bass/Voc), Alexander „Alex“ Rosenhof (Git/Voc) und „Mike“ Bosch (Drums) zum jammen und entdeckten ihre gemeinsame Liebe zum Blues. Als dann im April 2009 das Projekt zur Band wurde und einen Namen brauchte nannten sie sich einfach "BluesPAM". 2011 stieß der Mundharmonika Virtuose Heino Sluet zur Band (Herbert H Herbert), der mit Pappen schon zusammen beim ersten Grafschafter Bluesfestival auf der Bühne stand. Die vier erspielten sich in den folgenden 3 Jahren große Anerkennung in der Szene, nicht zuletzt wegen der herausragenden Fähigkeiten des ihres Gitarristen und Sängers Alex Rosenhof.
Seit Anfang 2016 ist der Schlagzeuger Wilfried „Ciss“ Pötter in der der Band. Er trommelte bis Anfang des Jahres bei Harp Mitch and the Bluescasters und ist kurzfristig für Joel Purkess eingesprungen, der wieder international unterwegs ist.
Bluespam - eine starke Band, mit einer besonderen Mischung aus Blues, Bluesrock gewürzt mit einer Prise Funk, Jazz und Metal.


https://www.facebook.com/pages/bluespam/306668096029282

 

Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1770519709934851/

 

Eintritt frei. Spenden sind erwünscht.