heute geöffnet ab 9 Uhr
Reservieren

Tisch reservieren

Private Veranstaltung im Steinbruch geplant?
Hier gibt's Details!

    Für Gruppen über zehn Personen nutze bitte dieses Formular!

    SLEEPING WOODS & RELATE

    Konzert • Saal
    Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!
    Fr
    17
    Mai
    2024
    Einlass19:30
    Beginn20:0023:00Ende
    Abendkasse12,00 €VVK ab11,34 €
    Eventim

    SLEEPING WOODS | INDIE ROCK
    Angetrieben durch die Liebe zum Britpop, entschieden sich die beiden Brüder Bene (Lead-Gitarre) und Leo Holtermann (Gesang, Rhythmus-Gitarre) 2014 im zarten Alter von 15 und 17 dazu, eine Band zu gründen. Nach einem retrospektiv schicksalhaften Treffen auf einer Party, brachte Bene den zukünftigen Drummer Lukas (Vogt) mit zu einer Probe. Schnell war klar, dass die Chemie stimmt und nun nur noch ein Bassist fehlt, um das Glück der aufstrebenden Musiker perfekt zu machen. Umso praktischer, dass Lukas einen bandlosen Mann am Bass kannte, mit dem er schon die ein oder andere Jam-Session gestartet hatte. Und so kam auch Johnny dazu, wodurch aus dem Brüdergespann nach ein paar Wochen erstmals eine richtige Band wurde.

    Anfänglich trat das Quartett unter dem Namen „Fountainhead“ vor allem in Jugendzentren und bei Schülerband-Veranstaltungen auf. Schnell wurde allen klar, dass es sich um mehr als nur ein Hobby handelt und die Band mehr als nur vier Freunde sind, die ein bisschen zusammen Musik machen. Aus Jugendzentren wurden Clubs, aus Schülerband-Veranstaltungen wurden Festivals und aus Proberaum-Demos wurde 2020 eine erste EP namens „Without Form, Without Limit“. Der Name der Band wurde inzwischen zu „Sleeping Woods“ gewechselt und trotz anhaltender Pandemie entstand ein Kreis von Fans, die auch zu Auftritten kamen, wenn diese nicht gleich vor der Haustür stattfanden.

    Durch die positive Resonanz auf die erste EP, folgte 2021 die Single „Mind The Gap“, so wie weitere Konzerte in NRW. Die klangliche Entwicklung der Band mündete im September in einer personellen Erweiterung. Seitdem ist Colin als Fan der ersten Stunde und guter Freund hinter dem Synth mit an Bord. Mittlerweile steht die Band kurz vor dem Release der zweiten EP „Shibboleth“, welche im Oktober erscheint. Somit kann man sagen, dass die Indie-Rocker im Gegensatz zu anderen Bands der Pandemie keinen Einhalt geboten, sondern den Weg für ihre erfolgreichsten Jahre geebnet haben. Video auf YouTube ansehen:

    Video auf YouTube ansehen:

    Sleeping Woods

    RELATE | ELECTRONIC ROCK | SYNTHPOP

    Mal lässig, mal monumental arrangiert, klingen die Songs von Relate vertraut und neu zur gleichen Zeit.
    Mit eigenen Songs aus Electronic Rock, Synthpop und dem wiederbelebten Sound der 80er reißen die Multiintrumentalisten szenenübergreifend das Publikum mit.
    Ihre Show lebt von emotionalem Gesang in allen Lagen, dynamischem Wechseln verschiedenster Instrumente, einem breiten Repertoire von Rock über Synthpop bis zu dramatischen Balladen und einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz. Video auf YouTube ansehen:

    Video auf YouTube ansehen:

    Relate